Wie kann ich Sie dabei unterstützen, Betriebliches Gesundheitsmanagement erfolgreich in Ihrem Unternehmen einzuführen?

Franziska Weitzmann_BGM Konzept

 


BGM sollte als Weg betrachtet werden, den man Schritt für Schritt geht (Lenz, 2019, S.1). Am Ende dieses Weges steht ein individuelles Konzept, das genau auf die Bedürfnisse Ihrer Beschäftigten und des Unternehmens abgestimmt sein sollte. Ich begleite Sie gern, egal ob nur ein Stück oder bis zum Ziel.

Bei der Bedarfsermittlung und Projektinitiierung unterstütze ich Sie gern bei:

  • Grundsatzentscheidung zur Durchführung
  • Gründung Arbeitskreis Gesundheit
  • Festlegung der Ziele des BGM 

Für die Analyse der Ist-Situation helfe ich Ihnen dabei:

  • Überblick anhand betriebsinterner Daten verschaffen
  • Arbeitsplatz- und Arbeitssituationsanalyse
  • Mitarbeiterbefragung
  • Auswertung der Daten



Während der Interventionsplanung, begleite ich Sie bei:

  • Formulierung der Ziele
  • Recherche geeigneter Maßnahmen
  • Festlegung von Evaluationskriterien 

In der Phase der Maßnahmenplanung unterstütze ich Sie bei:

  • Analyse bisheriger Maßnahmen
  • Erstellen eines geeigneten Maßnahmenkatalogs
  • Recherche passender Dienstleister und Kooperationspartner

Bild von Glenn Carstens-Peters aus Unsplash


Für die  Evaluationsphase biete ich Ihnen Hilfe bei:

  • Durchführung einer Kontrollbefragung
  • zweite Datenanalyse
  • Erstellungen eines Vergleichs
  • Präsentation der Ergebnisse für Ihre Beschäftigten


Für die sechste Phase im Sinne der Nachhaltigkeit helfe ich gern bei:

  • Erstellung von Inhalten für z. B. regelmäßige Newsletter
  • Weiterentwicklung bereits erfolgreicher Maßnahmen 
  • Etablierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses