Psychologische Betreuung

Müssen wir das haben?

Nein, es gibt kein Gesetz, dass Ihnen solch ein Angebot vorschreibt. Vor dem Hintergrund der steigenden Fallzahlen von Burnout und anderen psychischen Erkrankungen und der damit verbundenen erhöhten Ausfallquote samt Kosten bei Arbeitsunfähigkeit wäre es für Sie trotzdem eine gute Investition.

Egal ob Führungskräfte oder Mitarbeiter*innen, jeder Mensch erlebt belastende Momente oder leidet gelegentlich unter besonderem Stress. Bieten Sie Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich mit Sorgen und Problemen an eine neutrale Person zu wenden. 

Franziska Weitzmann_Psychologische Betreuung

Was bringt uns das?

  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Erhöhung der Produktivität
  • Verringerung von Ausfallzeiten
  • Verbesserung der Mitarbeiterbindung
  • Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber


Was kostet das?

60 Min. Therapie in Ihren Räumen oder online

60 Min. Therapie in meiner Praxis

160,00 €

140,00 €

Wie funktioniert das?

Ich biete Ihnen zwei Optionen an:

Option 1: In Ihren eigenen Räumen

Ich komme zu regelmäßigen Terminen (mindestens 2 Stunden) in Ihr Unternehmen und führe die Sitzungen dort in einem geeigneten Raum durch. Alternativ wären die Sitzungen mit Ihren Mitarbeiter*innen auch online per Videokonferenz möglich, sofern Ihrerseits entsprechende Diskretion ermöglicht werden kann.

Option 2 : In meiner Praxis

Ihre Mitarbeiter*innen kommen in meine Praxis, wenn sie Hilfe benötigen. Die Rechnung für die Sitzungen erhalten Sie als Unternehmen.